Trittschall-Ball

Es ist bekannt, dass sich das Normhammerwerk gut zum Beurteilen von Standartsituationen eignet. Hingegen ist dieses zur Beurteilung schwerer weicher Stösse schlecht geeignet. Typische Beispiele solcher Stösse sind barfussgehende Personen oder springende Kinder.

Für die Beurteilung solcher Fälle wurde deshalb in der neuen Norm für Trittschall EN ISO 16283-2:2015 (SIA181.055) zusätzlich zum Hammerwerk das Verfahren mit einem ‚normierten‘ Gummiball aufgenommen. Norsonic hat inzwischen einen solchen Gummiball im Programm. Zusätzlich ist im Auswertungsprogramm Nor850-BA1 auch bereits die entsprechende Auswertung implementiert.

Eigenschaften

  • Silikongummi.
  • Härte: 40° ± 5.
  • Hohlkugel.
  • Abmessungen: ⌀ 178 ± 1 mm.
  • Gewicht: 2.5 ± 0.1 kg.
Offerte anfordern

Downloads

Zu diesem Produkt passt

Anwendungsbereiche