Externe Menhir Sensoren, Verteiler und Bohrloch Sensoren

Zum Menhir-Erschütterungsmessgerät sind bei Bedarf verschiedene externe Sensoren für Spezialanwendungen lieferbar. Eine Auswahl finden Sie hier – bei Interesse fragen Sie uns, wir helfen gerne weiter, den passenden Sensor zu finden.

Sensoren

Satellith

Externer tri-axialer oder bi-axialer (horizontal) Geschwindigkeitssensor (Geophone) gemäss DIN 45669

  • Aluminium IP65 (Durchmesser:100 mm, Höhe: 75 mm, Gewicht 1,8 kg)
  • Kabellänge: 3 m (Standard), weitere auf Anfrage
  • Ausgang: Analog, differenziell
Offerte anfordern

MONOLITH

Externer uni-axialer (vertikal) Geschwindigkeitssensor (Geophone) gemäss DIN 45669

  • Aluminium IP65 (Durchmesser:89 mm, Höhe: 70 mm, Gewicht 1,0 kg)
  • Kabellänge: 5 m (Standard), weitere auf Anfrage
  • Ausgang: Analog, differenziell
Offerte anfordern

Verteiler

Verteilerbox für MONOLITH / SATELLITH

Verteiler zum Anschluss externer Sensoren an MENHIR

  • Bis zu 3x MONOLITH
  • Alternativ, Variante für SATELLITH: 1x bi-axialer SATELLITH (horizontal) + 1x uni-axialer MONOLITH (vertikal)
Offerte anfordern

Bohrloch Sensor

Monolith‐BH‐DF Bohrloch – Z-Sensor Uniaxial

Externer Borloch-Senso „Drop&Forget“, IP68

  • Uni‐axiales Geophon nach DIN 45669‐1, Kabellänge wählbar (Standard: 10 m)
  • Länge Erdspiess wählbar, 10 cm bis 1 m
Offerte anfordern

Bohrloch-Sensor

Tri-axialer Geschwindigkeitssensor (Geophone) gemäss DIN 45669 für Bohrlochanwendungen.

  • Edelstahl IP68 (Durchmesser:70 mm, Höhe: 200 mm, Gewicht 3,5 kg)
  • Kabellänge auf Anfrage
  • Ausgang: Analog, differenziell
Offerte anfordern

Klemmmechanismus

Der Bohrloch-Sensor verfügt über einen Klemmmechanismus (Exzenter-Scheibe) zur Fixierung in einem Inklinometer-Rohr. Dadurch kann der Sensor in der gewünschten Tiefe fixiert und auch wieder geborgen werden.

Das Inklinometer-Rohr muss vorher ausgerichtet (z.B. Nut nach Norden) und im Boden befestigt (betoniert) werden.

Offerte anfordern

Downloads

DATENBLATT