Softwareentwicklung / Engineering

Neben dem Vertrieb und Service von Schallmessgeräten beschäftigt sich die Norsonic Brechbühl AG seit der Firmengründung mit der Entwicklung von Softwarepaketen für alle Belange der technischen Akustik. Die Applikationen werden für Windows-Plattformen entwickelt und übernehmen oft das Zusammenspiel zwischen PC und Norsonic-Geräten. Unsere vielen erfolgreichen Softwarepakete werden weltweit über das Norsonic-Vertriebsnetz abgesetzt.

Häufig werden auch spezifische Programme für Kunden entwickelt. Unser grosses Know-how in Informatik, Messtechnik und Auswertung von Messdaten konnten wir beispielsweise in Projekten mit folgenden Kunden einsetzen: METAS, EMPA. Geberit, GundP, Diatec, MPA Dortmund, IBP Stuttgart, Norwegian Contractors, Salford University, Celotext US usw.

Gerne liefern wir nicht nur Standardprodukte, sondern fügen solche zu einem ganzen System zusammen. Bei Bedarf erstellen wir die nötige Systemsoftware und liefern die gewünschten Messdaten aufbereitet und vollautomatisch an den Kunden. Wir kümmern uns dabei natürlich auch um den langfristigen Unterhalt der entwickelten Systeme.

Einige Projekte an denen wir beteiligt waren/sind

Monitoring Flankierende Massnahmen BAFU

Mit diesem Projekt sollen die Auswirkungen des Strassen- und Schienentransitverkehrs auf Luft, Lärm, Natur und Landschaft sowie die Gesundheit der Bevölkerung erfasst werden.

Im Rahmen dieses Projekts betreiben und warten wir für den Bereich Lärm fünf Messstationen entlang der Autobahn auf der Nord-Süd-Achse. Die Stationen übermitteln die Lärmdaten vollautomatisch und im OASI werden diese später ausgewertet. Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter www.bafu.admin.ch.

Fluglärmüberwachung Thurgau und Aargau

Für die Kantone Thurgau und Aargau haben wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner Topsonic GmbH vollautomatische Fluglärmüberwachungsstationen erstellt. Die Stationen werden von der Firma Sinus Engineering, Tägerwilen betrieben. Weitere Informationen zu diesen Projekten finden Sie unter www.dbu.tg.ch und www.ag.ch.

Fluglärmüberwachung Euroairport Basel

Mit unserem Projektpartner Topsonic GmbH, haben wir am Euroairport Basel-Mulhouse das gesamte Fluglärmüberwachungssystem geliefert. Das System umfasst 13 Aussenstationen und liefert neben Lärmdaten auch Informationen zu den Flugspuren. Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter www.euroairport.com.

Lärmüberwachung Schallschutzhalle des Flughafens Genf

Am Flughafen Genf wurde eine neue, moderne und grosse Schallschutzhalle für die Wartung von Flugzeugen gebaut. Diese erlaubt das Durchführen von Triebwerkstandläufen. Wir haben dafür ein komplettes System für das Lärmmanagement der Anlage erstellt. Mit zwei Schallpegelmessern werden die Pegel permanent erfasst und in einer Datenbank gespeichert. Darauf basierend werden für jeden Test Lärmdosisinformationen errechnet und online angezeigt. Zusätzlich erhält der Betreiber die nötigen Informationen und Alarme um Grenzwertüberschreitungen zu verhindern. Das System ist ins IT-System des Flughafens eingebunden.